Neues über Schokolade
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Pralinenherstellung für Anfänger
  Christian Lohse/Chili-Schokoladensorbet
  Rezepte Lea Linster
 
  Rezepte zum Film Chocolat
  Rezepte aus Ard-Buffet
  Schokoladenlinks
  Vermischtes
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Pralinen für Genießer (Pralinen selbermachen)
  Bloxbox.net
  Chocolats-de-luxe.de
  Bedello-Pralinenrezepte
  Antiagingpraline
  Valrhona
  Kulinarische Notizen für Genießer
  Domori Homepage mit Onlineshop
  Hacienda Schokolade online kaufen
  Theobroma-Cacao -alles über Schokolade
  Mehr Schokolade
  Meine Homepage




http://myblog.de/fritziepfoten

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sonntag, 01.05.2005
Bitters??e Schokolade

20.15 - 22.35 Uhr
arte


Spielfilm, Mexico 1992. Auf dem K?chentisch erblickt Tita das Licht der Welt und ihre tr?nenreiche Geburt scheint ein Omen f?r ihr Leben zu sein. Im Alter von 15 Jahren verliebt sie sich auf den ersten Blick in Pedro. Aber ihre Mutter Elena hat andere Pl?ne mit ihrer j?ngsten Tochter. Tita soll der Mutter bis an deren Lebensende unverheiratet zur Seite stehen. Um der Geliebten dennoch nah zu sein, heiratet Pedro Titas ?ltere Schwester Rosaura. Und Tita h?rt nicht auf, Pedro zu lieben. Als K?chin des Hauses besinnt sie sich auf die Geheimnisse der traditionellen mexikanischen Kochkunst, die sie mit all der Liebe und Leidenschaft zubereitet, die sie f?r Pedro empfindet. Und ihre Gerichte besitzen magische Kr?fte, das sp?rt nicht nur Pedro.

In Mexiko bereitet man hei?e Schokolade mit Wasser zu, nicht mit Milch. Man bringt das Wasser zum Kochen und f?gt dann den Kakao hinzu. Wenn sich jemand ?ber alle Ma?en erregt, sagt man, er sch?ume "wie Wasser f?r Schokolade". Man benutzt diesen Ausdruck aber auch, um den Zustand sexueller Erregung und Leidenschaft zu beschreiben.
Mehr dazu bei TV-Matrix


Programmtipp von Jeremy Fernandes

TV-Matrix
1.5.05 06:55


Werbung


Sonntag, 01.05.2005
Bitters??e Schokolade

20.15 - 22.35 Uhr
arte


Spielfilm, Mexico 1992. Auf dem K?chentisch erblickt Tita das Licht der Welt und ihre tr?nenreiche Geburt scheint ein Omen f?r ihr Leben zu sein. Im Alter von 15 Jahren verliebt sie sich auf den ersten Blick in Pedro. Aber ihre Mutter Elena hat andere Pl?ne mit ihrer j?ngsten Tochter. Tita soll der Mutter bis an deren Lebensende unverheiratet zur Seite stehen. Um der Geliebten dennoch nah zu sein, heiratet Pedro Titas ?ltere Schwester Rosaura. Und Tita h?rt nicht auf, Pedro zu lieben. Als K?chin des Hauses besinnt sie sich auf die Geheimnisse der traditionellen mexikanischen Kochkunst, die sie mit all der Liebe und Leidenschaft zubereitet, die sie f?r Pedro empfindet. Und ihre Gerichte besitzen magische Kr?fte, das sp?rt nicht nur Pedro.

In Mexiko bereitet man hei?e Schokolade mit Wasser zu, nicht mit Milch. Man bringt das Wasser zum Kochen und f?gt dann den Kakao hinzu. Wenn sich jemand ?ber alle Ma?en erregt, sagt man, er sch?ume "wie Wasser f?r Schokolade". Man benutzt diesen Ausdruck aber auch, um den Zustand sexueller Erregung und Leidenschaft zu beschreiben.
Mehr dazu bei TV-Matrix


Programmtipp von Jeremy Fernandes

TV-Matrix
1.5.05 06:56


Einbrecher stehlen 500 Kilogramm Schokolade

Riga (dpa) - Schokolade hat Kriminelle in der lettischen Hauptstadt Riga zu einem merkw?rdigen Coup verf?hrt: Bei einem Einbruch in dem S??warenladen ?Laima? (Gl?ck) entwendeten sie eine halbe Tonne Pralinen, wie lettische Zeitungen berichteten.

Die Diebe nahmen nur die Schokoladenst?cke mit und lie?en die Verpackungen zur?ck. Eine Angestellte des Gesch?fts sagte, die gestohlene Ware h?tte zu den ?Ladenh?tern? geh?rt, der Verlust sei daher schwer zu beziffern.

News.de
3.5.05 11:52


Zum Vatertag gibt?s diesmal Bierflaschen aus Schokolade

Extra zum Vatertag stellt Konditormeister Kay Schroth die Schoko-Bierflaschen (Preis: 3,85 Euro) eigenh?ndig in seiner Konditorei Brinkmann in Chemnitz- Heidelberger Stra?e her. ?Manche Frau sagt dann, ich nehme meinem Mann lieber so eine mit, bevor er echtes Bier trinkt?, meint Schroth. Die mit einem Kronkorken best?ckten Flaschen sind aus zartbitterer Schokolade und innen hohl. Falls die Nachfrage stimmt, gibt?s das Schoko-Bier auch nach Vatertag. Schroth: ?Es darf nur nicht zu warm sein.?
Chemnitzer Morgenpost SZ-Online Sachsen im Netz
4.5.05 21:33


Hungrige Karpaten-B?ren bekommen Schokolade

Bukarest (dpa) - Rund 600 B?ren in der zentralrum?nischen Gebirgsregion Covasna werden derzeit mit Schokolade gef?ttert.



Damit sollen sie davon abgehalten werden, Futter auf den Bauernh?fen und auf frisch bepflanzten Feldern zu suchen, berichtete die rum?nische Nachrichtenagentur Mediafax.

Vor allem im Fr?hjahr seien die B?ren nach dem Winterschlaf ausgehungert und nerv?s, weil sie in der Natur noch nicht gen?gend Futter f?nden. Der lokale J?gerverein mischt die S??igkeit in das B?renfutter, das an 62 Stellen im Wald verteilt wird. Die Leckerei stellt eine Schokoladenfabrik vor Ort tonnenweise kostenlos zur Verf?gung. In Rum?nien leben etwa 5000 B?ren und damit die meisten in Europa.
6.5.05 13:16


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung